Produkt

Mobile Induktion in der (Care-)Gastronomie

Neue Verpflegungskultur durch batteriebetriebene Induktion. Der Speiseausgabewagen von Gastros bietet doppelte Vorteile - für selbst bestimmte Verpflegung in Altersheimen, für die Umwelt und gegen Food Waste!

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Gäste und schaffen Sie mit den mobilen Speiseausgabewägen eine neue Verpflegungskultur und ausgeklügelte Gastronomiekonzepte.

Ein Beispiel für die gelungene Integration des batteriebetriebenen Speiseausgabewagens ist das "Free-Flow" Konzept vom Altenpflegeheim Humanitas in Riehen, Basel. Das Essen kommt auf dem "Buffet auf Rollen" zu den Bewohner*innen, die selbstbestimmt wählen können, was und wie viel sie essen wollen. Das steigert nicht nur die Zufriedenheit der Bewohnenden, sondern spiegelt sich auch im geringeren Food Waste. Das Altenpflegeheim Humanitas kommt auf eine Foodwaste-Rate von weit unter 10 % ! Neben den ökologischen Vorteilen wird so auch eine ganze Menge Geld gespart. 

Die Speiseausgabewägen zeichnen sich durch eine schnelle, exakte Regelung der Leistung, hohe Energieeffizienz und eine einfache Handhabung aus. Die spezielle Technologie hinter der batteriebetriebenen Induktion erlaubt es, die Wägen einfach über Nacht oder den Nachmittag über eine herkömmliche Steckdose aufzuladen. Beim Service werden die Speisen bis zu 3 h warm gehalten mit nur einer Batterieladung. 

Die Wägen werden individuell auf die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst. Entdecken Sie die personalisierbaren Designmöglichkeiten und lassen Sie sich persönlich beraten.