Dienstleistung

Virtuelle Rundgänge - Interaktiv

Virtuelle Rundgänge sind interaktive Modelle, die es ermöglichen, Hotels und Restaurants aus der Perspektive des Benutzers zu erkunden. Sie bieten ein realistisches Erlebnis und können dazu beitragen, das Interesse der Kunden zu wecken und ihre Buchungsrate zu erhöhen.

Der Vorteil von virtuellen Rundgängen

Ein virtueller Rundgang kann für Hotels und Restaurants sehr nützlich sein, da er es potenziellen Gästen ermöglicht, das Hotel oder Restaurant zu erkunden, ohne dass sie dafür anreisen müssen. Dies kann dazu beitragen, das Interesse an Ihrem Hotel oder Restaurant zu wecken und die Buchungsrate zu erhöhen. Ein virtueller Rundgang kann auch dazu verwendet werden, um Ihrem Hotel oder Restaurant eine professionellere und moderne Ausstrahlung zu verleihen, was wiederum dazu beitragen kann, das Vertrauen der Kunden in Ihr Unternehmen zu stärken. Zudem kann ein virtueller Rundgang auch dazu beitragen, die Transparenz Ihres Unternehmens zu erhöhen, indem er den Gästen einen genauen Eindruck von Ihrem Hotel oder Restaurant vermittelt.

Warum brauchen Sie einen virtuellen Rundgang?

Virtuelle Rundgänge können dazu verwendet werden, um Hotel- oder Restaurantgästen eine Buchungsmöglichkeit anzubieten. Dies kann beispielsweise über eine Schaltfläche im virtuellen Rundgang erfolgen, die den Benutzer direkt zu einer Buchungsseite oder einem Buchungsformular auf der Unternehmenswebsite weiterleitet. Der Vorteil eines virtuellen Rundgangs gegenüber einer normalen Webseite besteht darin, dass er ein viel realistischeres und interaktiveres Erlebnis bietet, indem er dem Benutzer ermöglicht, sich frei durch das Hotel oder Restaurant zu bewegen und verschiedene Räume und Einrichtungen aus der Nähe zu betrachten. Dies kann dazu beitragen, das Interesse des Benutzers zu wecken und seine Bereitschaft zu erhöhen, eine Buchung vorzunehmen. Im Vergleich zum Telefon bietet ein virtueller Rundgang den Vorteil, dass er rund um die Uhr verfügbar ist und von jedem Ort aus zugänglich ist, ohne dass ein menschlicher Mitarbeiter erforderlich ist. Dies kann dazu beitragen, die Buchungsrate zu erhöhen, indem es dem Benutzer ermöglicht wird, eine Buchung zu tätigen, wann immer es ihm am besten passt.

Was kann der Zusatznutzen sein?

Virtuelle Rundgänge können auch zu Ausbildungs- und Onboarding-Zwecken genutzt werden. Im Falle von neuen Mitarbeitern in der Gastronomie können virtuelle Rundgänge dazu verwendet werden, um ihnen einen Überblick über das Hotel oder Restaurant zu geben, bevor sie tatsächlich vor Ort sind. Dies kann ihnen dabei helfen, sich schneller zurechtzufinden und sich auf ihre Aufgaben vorzubereiten. Virtuelle Rundgänge können auch dazu verwendet werden, um Schulungen und Anweisungen zu erteilen, indem man dem Mitarbeiter gezielt bestimmte Bereiche des Hotels oder Restaurants zeigt und ihm erklärt, was er dort tun soll. Auf diese Weise können virtuelle Rundgänge dazu beitragen, die Einarbeitung neuer Mitarbeiter zu vereinfachen und ihren Wissensstand schneller zu erhöhen.

Hier einige Beispiele für 360 Grad Touren